WILLKOMMEN

bei digitale Events

Wozu braucht man eigentlich Team-Events?

  • Zeichen der Wertschätzung
  • Stärkt und festigt den Zusammenhalt (Teambuilding)
  • Dank und Belohnung
  • Unterhaltung und Spaß in Anwesenheit von Freunden und Kollegen

Doch was davon ist Corona konform?

  • Zeichen der Wertschätzung
  • Stärkt und festigt den Zusammenhalt (Teambuilding)
  • Dank und Belohnung
  • Unterhaltung und Spaß in Anwesenheit von Freunden und Kollegen

Die Corona Einschränkungen sind für alle eine große Herausforderung und vermehrt fehlen soziale Nähe und gemeinsame Erlebnisse. Für Unternehmen ist es aber heute wichtiger denn je, dass ihre Mitarbeiter ein eingespieltes Team bilden, denn nur so kann Fehlkommunikation und Zeitverlust entgegengewirkt werden.

Ich biete Ihnen mit meinen digtialen Events die Möglichkeit auf einzigartige Weise zusammenzukommen.

Sprechen Sie mit uns über unsere Formate.
Gerne realisieren wir auch individuelle Wünsche.

Digitale Events

Hier sehen Sie eine Auswahl unserer Möglichkeiten.

Wir freuen uns, Ihr digitales Event gestalten zu dürfen.

So funktioniert's:

Details besprechen
Angebot erhalten
unvergessliche digtiale Feier erleben
Gesamtsumme = 0,00
(Alles entfernen)

Wunschkonzert Trotz Corona kann man mit seinen Freunden und Kollegen zur besten Musik gröhlen.

Nummer: 1
250,00

Anzahl
0

KÄSnachten Wer braucht schon Liebe, wenn man Sachen mit Käse überbacken kann?

Nummer: 3
250,00

Anzahl
0

HausgeBACKEN Gemeinsames Kuchen backen – virtuell gemeinsam genießen.

Nummer: 4
250,00

Anzahl
0

Bieriger Spaß Dieses Geschmackserlebnis lässt einen noch lange nach dem Aroma eines herben Bieres dürsten.

Nummer: 5
250,00

Anzahl
0

Keksstube LOVE Keksduft is in the air! Und ganz ehrlich, was will man schon mehr?

Nummer: 6
250,00

Anzahl
0

GehirnjogGIN Zuerst eins, dann zwei, dann drei, dann… vier? Nicht ratsam, wenn man am nächsten Tag arbeiten muss, aber ein Erlebnis allemal!

Nummer: 7
250,00

Anzahl
0

PakYAYtDas Leben ist wie eine Schachtel Pralinen. Man weiß nie, was man bekommt. Das trifft auch hier zu.

Nummer: 8
250,00

Anzahl
0

Escape Room Hier werden die Gerhinmuskeln nochmal angestrengt.

Nummer: 9
250,00

Anzahl
0

Wein-Tasting Verführerische Weinsorten veredelt durch das Spitzenwissen eines echten Weinkenners.

Nummer: 10
250,00

Anzahl
0

Frühlings-Workout Sport für Körper und Seele. An alle Sportmuffel: Wenn nicht jetzt, wann dann?

Nummer: 11
250,00

Anzahl
0

Zumba mit Auftaugarantie Dieses Zumba bringt frierende Körper wieder in Schwung und hält außerdem fit.

Nummer: 12
250,00

Anzahl
0

Relax- & Lach-Yoga Wer nach monatelangem Sitzen seinem Körper etwas Gutes tun möchte, kann sich hier austoben.

Nummer: 13
250,00

Anzahl
0

Leerstehender Eventraum? Sie besitzen eine leerstehende Eventhalle oder unbenutzte Geschäftsräume? Wir vermarkten Ihre Fläche für kreative Events mit Abstand oder per Livestream.

Nummer: 13
250,00

Anzahl
0

IHR Event Wir helfen bei der Umsetzung, Planung und Realsierung IHRER (digitalen) Event-Idee. Sprechen Sie uns an!

Nummer: 13
250,00

Anzahl
0

Online-Veranstaltung

Lach-Yoga mit Herz

Termin: folgt

Nichts ist so schön wie echte Freude und ein natürliches Lächeln. Oder etwa doch? Unser Körper unterscheidet nicht zwischen “natürlichem Lachen” und “falschem Lachen”. Das können wir positiv mit Lachyoga für uns nutzen! Denn Lachyoga ist eine wahre Wohltat für unseren Körper. Wir entspannen uns, Stress fällt von uns ab und auch das Immunsystem kann man dadurch stärken. Mittlerweile gibt es über 100 Lachyoga-Übungen, wie das Löwenlachen, das Scharfe-Suppe-Lachen oder das Handy-Lachen.
Wie diese Übungen funktionieren, woher Lachyoga kommt, und wie es auf den Menschen wirkt, erfährst Du hier.


Woher kommt Lachyoga?
Der indische Arzt Dr. Madan Kataria schrieb 1995 einen Artikel zum Thema “Lachen ist die beste Medizin”. Dafür setzte er sich intensiv mit Forschungsergebnissen über die Wirkung des Lachens auf den Menschen auseinander. Diese faszinierten den Arzt so sehr, dass er in Mumbai einen Lachclub ins Leben rief. Anfangs erzählten sich die Mitglieder des Lachclubs Witze, um zu lachen. Doch bei Witzen allein blieb es bei den Lachyoga-Treffen nicht. Mit seiner Ehefrau, der Yogalehrerin Madhuri Kataria, entwickelte der Arzt Madan Kataria spezielle Lachyoga-Übungen, die schnell eine positive Lachstimmung erzeugen.

Wie funktioniert Lachyoga?
Eine Lachyoga Einheit ist in der Regel in vier Phasen aufgeteilt:

1. Aufwärmphase:
Die Teilnehmer klatschen dafür nach einem bestimmten Rhythmus in die Hände und rufen dabei “Hoho Hahaha”. Diese Yoga Aufwärmübung erfolgt zunächst im Stehen. Die Teilnehmer der Gruppe lächeln sich gegenseitig an. Sie gehen dann im Kreis oder tanzen, während sie klatschen und lachen.

2. Atemübungen:
Danach werden verschiedene Atemübungen aus dem Yoga eingesetzt.

3. Ausdrucksübungen kindlicher Verspieltheit:
In dieser Phase ahmen die Teilnehmer unterschiedliche Formen kindlicher Verspieltheit nach und verbinden sie mit Lachen. Eine bekannte Lachyoga-Übung heißt “Sehr gut, Sehr gut, Yeah!”. Dabei wird bei “Sehr gut” jeweils in die Hände geklatscht und bei “Yeah!” werden die Arme weit nach oben ausgestreckt.

4. Die eigentlichen Lach-Yoga Übungen:
Dr. Madan Kataria hat mehr als 100 Lachyoga Übungen entwickelt. Darin enthalten sind Yoga Atemübungen (Pranayama) und Elemente aus bestimmten Yoga Körperstellungen (Asanas).

Was bewirkt Lachyoga?
Egal ob künstliches Lachen, intensives Lachen, herzhaftes Lachen oder spontanes Lachen: Das menschliche Gehirn unterscheidet nicht zwischen “falschem” und “echtem” Lachen. Man muss beim Lachen also keine echte Freude verspüren, um schnell von den positiven Auswirkungen zu profitieren.
Beim Lachen werden sogenannte Glückshormone (Endorphine) freigesetzt. Dazu gehören Serotonin, Dopamin und Oxytocin. Serotonin und Dopamin haben eine stimmungsaufhellende Wirkung. Die Ausschüttung von Oxytocin vermittelt ein Gefühl von Ausgeglichenheit und Wohlbehagen. Spannungen des Körpers und Spannungen seelischer Art können sich lösen.
Die positive Wirkung von Lachyoga
Durch die Senkung des Stresslevels im Körper kann das Immunsystem gestärkt werden. Das Gehirn bekommt durch die Lachyoga-Übungen und das damit verbundene intensive Luftholen mehr Sauerstoff zugeführt. Dadurch können sich die Konzentrationsfähigkeit und die Vitalität verbessern. Außerdem verbindet das Lachen in der Gruppe die Teilnehmer. Es kann ein angenehmes Zugehörigkeitsgefühl entstehen. Beziehungen zu anderen Menschen können aufgebaut werden. Lachen hilft uns also tatsächlich gesund zu leben.
Lachen ist für Menschen tatsächlich sehr gesund!
Stress wird abgebaut, das Immunsystem kann gestärkt werden, Konzentrationsfähigkeit und Vitalität können sich verbessern, Schmerzen können reduziert werden und Lach-Yoga wirkt beruhigend auf das Herz-Kreislauf-System.

Fazit:
Lachyoga kann das allgemeine Wohlbefinden steigern, gerade in Coronazeiten. Es gibt inzwischen weltweit mehr als 6000 Lachclubs in über 100 Ländern.
Lachyoga setzt keine speziellen Yoga Kenntnisse voraus. Unter der Anleitung eines qualifizierten Lach Yoga Trainers kannst Du jederzeit damit beginnen. Dein Körper und Dein Geist können davon profitieren.
Nur bei bestimmten Beschwerden (Angina Pectoris, Zwerchfellbruch, Bluthochdruck, Glaukom, Bandscheibenvorfall, Aneurysma, schweren Depressionen und bei Einnahme von Psychopharmaka) wird von Lach Yoga abgeraten. Im Zweifelsfall sollte vor Beginn des Lach Yogas der Hausarzt kontaktiert werden.

Creativity in Action

Andrea zur Strassen
Südliche Stadtmauerstraße 25
91054 Erlangen
Festnetz: +49 (0) 9131 – 613 61-160
Mobil: +49 (0) 162 – 178 32 39
E-Mail: andrea@creativity-in-action.com
Website: www.creativity-in-action.com

Ihre Andrea zur Strassen

Standort

Get in touch

This contact form is deactivated because you refused to accept Google reCaptcha service which is necessary to validate any messages sent by the form.